Versammlungen

Vorstand im Amt bestätigt

Am letzten Montag (27.06.22) wurde im DGH Kesselbach ausnahmsweise nur kurz Schach gespielt. Zuvor veranstalteten die Schachfreunde ihre jährliche Mitgliederversammlung. Durch das Jugendtraining sowie den durchgeführten Einsteigerkurs für Erwachsene zählen wir nun erfreulicherweise 33 Vereinsmitglieder. Dies wirkt sich auch auf die jährliche Sitzung aus. So gab es dieses Jahr zwei Kandidaten für das Amt des Vorsitzenden. Am Ende wurde mehrheitlich der bisherige Vorsitzende Michael Kirsch im Amt bestätigt. Dies gilt auch für die Position des Schriftführers (Michael Busse) und des Kassiers (Karl-Heinz Kober).
In der abgelaufenen Saison landete die Mannschaft auf einem ordentlichen 4. Tabellenplatz. Da wir durch einen starken Spieler aus Taunusstein verstärkt wurden, ist nächstes Jahr sogar mehr möglich.

Jahreshauptversammlung (September 2021)

Bald Kinder- und Jugendtraining im Angebot?

 

„Corona“ und „Mitgliederwerbung“ waren die großen Themen der Jahreshauptversammlung der Schachfreunde Hünstetten. Diese fand am 20. September 2021 in unserem Spiellokal, dem 1. Stock des DGH Kesselbach statt.
In Vertretung für den erkrankten Vorsitzenden Michael Kirsch übernahm Schriftführer Michael Busse die Sitzungsleitung.